Aktuelles

09.04.2021

TEST-TEST-TEST !

Und ausnahmsweise einmal nicht in Deutsch oder Mathe!

Aber der Reihe nach:

Nächste Woche findet kein Präsenzunterricht statt. Klasse 10 setzt den Prüfungsmarathon mit AES und Technik fort. Schulcloud und Videounterricht gibt es für alle Klassenstufen.

Ab 19.4.2021 soll – nach heutigem Stand – Unterricht für alle Klassenstufen in Präsenz stattfinden. Klasse 5 und 6 kann aufgrund der kleinen Klassengrößen wie gehabt komplett täglich kommen, Klasse 7-10 im Wechselunterricht- jeder Schüler 3 Tage. Näheres entnehmen Sie bitte der Elternmail!

Möglich wird dies durch die Teststrategie des Landes. Man geht davon aus, dass jeder, JEDER, sich zwei Mal die Woche testet oder testen lässt. Nutzen Sie als Erwachsene dazu beispielsweise das Testzentrum in Niefern oder in Pforzheim auf dem Messplatz!

Für die Schüler gibt es Lolli-Selbsttests. 

Zur konkreten Umsetzung erhalten Sie Informationen über die Klassenlehrer in der nächsten Woche. Wie der Test funktioniert, kann man auf youtube anschauen:

Leider nicht mit Erdbeergeschmack –

aber sonst wunderbar!

  S. Schleifer-Dürr

31.03.2021

FIT-FITTER-REALSCHULE NIEFERN

Nach toller sportlicher Leistung, einigen Schweißtropfen und viel Engagement endet die Fitness-Challenge an der Realschule in Niefern. Wir Sportlehrkräfte freuen uns, dass wir durch diese Aktion wieder einmal unsere Schülerinnen und Schüler in Bewegung gebracht und bei einigen sportlichen Ehrgeiz heraus gekitzelt haben. Am Ende wollen wir jedoch zwei Klassen besonders hervorheben: Die Klasse 8a und die Klasse 10c. Diese beiden Klassen haben nicht nur ausgezeichnete sportliche Leistungen erzielt, sondern vor allem auch eine vollständige Teilnahme aufgezeigt. Außerdem wurden alle Ergebnisse ordentlich notiert, jegliche Termine eingehalten und eine Nicht-Teilnahme von kranken oder verletzen Schülerinnen und Schüler markiert. Nun hoffen wir natürlich, dass die Kinder und Jugendlichen weiterhin in Bewegung bleiben und vielleicht sogar die ein oder andere Übung der Challenge trainieren und verbessern. Haltet euch fit! Eure SportlehrerInnen.

31.03.2021

Tanzen verbindet – Tanzen macht glücklich

Diesem Motto folgend haben die fünften und sechsten Klassen der Realschule Niefern unter Anleitung ihrer Sportlehrer den „Jerusalem-Tanz“ im Homeschooling einstudiert. „Jerusalema“ ist ein Song aus Südafrika, der die Welt im Winter 2020 zum Tanzen brachte und die Menschen in der schweren Corona Zeit miteinander verbindet. Bei strahlendem Sonnenschein haben unsere Schülerinnen und Schüler unter Einhaltung der Coronaregeln gemeinsam den Tanz in einer Pause vorgeführt. Ein Gute-Laune-Garant für alle Beteiligten! Hel

30.03.2021

Time to move

Die SchülerInnen der Klassenstufe 6 schwitzen bei sommerlichen Temperaturen unter blauem Himmel an verschiedenen Stationen. Move your Body! Re

25.03.2021

Schüler danken ihren Lehrern!

Im Rahmen einer Freiarbeit sollten sich die Schüler der 8a eine motivierende Nachricht an die für alle Beteiligten anstrengende Zeit im Homeoffice ausdenken. Die Nachricht konnte entweder an die Schüler der eigenen Klasse, an alle Schüler der Realschule oder an das Lehrerkollegium adressiert werden. Herausgekommen ist …

Schön, wenn auch die Lehrer Wertschätzung von ihren Schülern erfahren. Das Kollegium freut sich und gibt weiterhin sein Bestes! Stt

18.03.2021

Fitness Challenge in vollem Gange

Unerbittlich tickt die Uhr, wenn – wie hier bei den Wallsits – die SchülerInnen der Klasse 6c ihr Bestes geben, um das Punktekonto ihrer Klasse bei der Fitness Challenge so richtig klingeln zu lassen. Nach über 6 Minuten fangen die Oberschenkel (ganz langsam) zu brennen an…oder?! Re

17.03.2021

ENDLICH

… die fünften und sechsten Klassen sind wieder im Haus!

11.03.2021

Homeschooling Klasse5/6 in den letzten Zügen

Die Schüler räumen auf! Frau Fischer – 6b

10.03.2021

Wünsche der Schülerinnen und Schüler im Videounterricht der Klasse 8b (Hr)

09.03.2021

Es war einmal … das Märchen

Die SchülerInnen der Klasse 5c gestalten ihren Heftaufschrieb im Fach Deutsch „märchenhaft“. Re

07.03.2021

Sei fit, mach mit!

So lautet das Motto unserer neuen Schul-Fitness-Challenge. Zu jeder Zeit – aber gerade jetzt – ist es uns Sportlehrern an der Kirnbach-Realschule in Niefern ein großes Anliegen, unsere Schülerinnen und Schüler fit zu halten. Bewegung ist ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Lebensweise und darf keinesfalls in Vergessenheit geraten. Daher starten wir am 08.03.2021 eine weitere Fitness-Challenge, die für alle Klassen und sogar das ganze Lehrerkollegium geeignet ist. Diese Aktion wird über zwei Wochen hinweg ablaufen und bietet nicht nur die Möglichkeit einer Steigerung der persönlichen Fitness, sondern auch einer Aufwertung der Sportnote.

Alle wichtigen Informationen kannst du dem Video entnehmen und hier nachlesen.

Wir wünschen allen ganz viel Spaß und gutes Gelingen – die Sportlehrer.

03.03.2021

Abschluss-Prüfung 2021 gestartet

An der Realschule Niefern haben ganz nach Plan die Abschlussprüfungen mit dem 1. Teil, der Kommunikationsprüfung im Fach Englisch, begonnen. Gut vorbereitet starten die Zehntklässler in den Prüfungsmarathon des Abschlussjahres für die Mittlere Reife Realschule.

Es wird versucht so viel Normalität wie möglich – unter Berücksichtigung aller Hygiene- und Sicherheitsvorschriften – für die SchülerInnen herzustellen.

Froh ist man über die permanente Präsenzbeschulung der Zehntklässler, sodass ohne Abstriche die Qualität des Abschlusses gewährleistet ist. Re

01.03.2021

Frühling

Zum meteorologischen Frühlingsanfang am 1.3.2021 startet die Klasse 5b mit einer virtuellen Blumenwiese in eine neue Homeoffice-Woche. Fb/Ka

23.02.2021

„Upcycling“ kombiniert mit Vogelbeobachtung – Fernunterricht mal anders

Passend zum aktuellen Thema im BNT-Unterricht hatten unsere drei sechsten Klassen in den letzten Wochen die Aufgabe Milchtüten, leere Plastikflaschen oder andere Gegenstände, die eigentlich im Müll landen würden, so aufzuwerten, dass ein Vogelfutterhaus für die heimischen Vögel entsteht.  

Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt und so wurden beispielsweise auch Kochlöffel zu Vogelsitzstangen umfunktioniert. 

Welche heimischen Vögel zu Besuch kamen, konnten die kleinen Ornithologen mit einer NABU-Bestimmungshilfe zur „Stunde der Wintervögel“ herausfinden und in einer Tabelle dokumentieren. 

Ein dickes Lob an unsere engagierten „Umweltschützer“ zu Hause! 

Hast du auch Lust, herauszufinden, welche Vögel aktuell bei dir im Garten unterwegs sind? Dann schau doch mal auf diesen beiden Internetseiten vorbei: 

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/stunde-der-wintervoegel/vogelportraets/index.html

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/stunde-der-wintervoegel/voegel-bestimmen/23734.html

Es grüßen die BNT- und Upcycling-Spezialistinnen:

Frau Fischer

Frau Hehr

Frau Kratzer

08.02.2021

Endergebnis der Lauf-Challenge

Es ist geschafft! Wir sind gelaufen, gejoggt, gewandert, gewalkt oder spazieren gegangen und haben insgesamt 8626,91 km auf dem Zähler stehen. Das ist eine beachtliche Strecke, ungefähr so, als würde man von Niefern nach Indien laufen oder tausendmal auf den Mount Everest steigen.Auch wenn es bei diesem Wettkampf eigentlich nur Sieger gibt, so hat es trotzdem eine Klasse geschafft den ersten Platz zu erlaufen.Wir gratulieren der Klasse 9a recht herzlich, die nach Berechnung des Quotienten (= gelaufene km der Klasse : Anzahl der Schüler/innen der Klasse) die Nase vorne hat. Eure Klassenkasse darf sich über 50€ freuen, herzlichen Glückwunsch.Vielen Dank euch allen für die positive Resonanz der Aktion! Die weiteren Ergebnisse findet ihr hier. (Ha)

08.02.2021

Das Hochbeet ist frühjahrsfit

Im Innenhof der Kirnbachschule kommt das Hochbeet – trotz erneutem Wintereinbruch – bereits ganz frühlingshaft daher. Eine Gruppe von SchülerInnen (inzwischen Klasse 10) der RS Niefern hat mit tatkräftiger Unterstützung des Gemeinderats im Rahmen des Projekts „Achterrat“ das Hochbeet gebaut und bepflanzt und so verschönert es seither den Lichthof. Ein großer Dank noch einmal an die beteiligten Nieferner Gemeinderäte für diese lohnende Investition. (Re)

04.02.2021

RSSDFK: Jeder Kilometer zählt!

Den Zwischenstand von Mittwoch findet ihr hier. (Ha)

25.01.2021

RSSDFK

…. neugierig geworden? Keine Angst! Es handelt sich nicht um ein neues Virus, sondern um die brandheiße Kirnbach-Challenge „Die Realschule sucht die fitteste Klasse“ – eben RSSDFK! Besonders geeignet für lange, kalte und anstrengende Homeschooling-Tage.

Du bist nicht DU, wenn dein Kopf raucht? Dann schnapp dir dein Handy und lauf los! Das lohnt sich in vielerlei Hinsicht: Du bekommst den Kopf wieder frei. Du tust was für deine Gesundheit und vielleicht sogar für deine Klassenkasse und das Beste – du bist nicht allein! Gemeinsam mit deinen Klassenkameraden läufst du gegen die anderen Klassen der Realschule, gegen die Lehrerschaft und natürlich um den Sieg und die Anerkennung.

Na, ist das Ansporn genug? Nicht? Dann setzen wir noch einen oben drauf! Der fleißigsten Laufcommunity winken 50 € Preisgeld für die Klassenkasse. Also, nichts wie raus an die frische Luft…

Hier die Regeln auf einen Blick:

  • ladet euch die kostenlose App „Adidas Running App“ aus dem jeweiligen Store auf euer Smartphone
  • geht, wandert, walkt oder joggt und trackt (messt) dabei die zurückgelegte Strecke mit eurer App
  • anschließend postet (veröffentlicht) ihr eure Aktivität(en) in der Schul.Cloud-Gruppe eurer Klasse
  • mehrere Aktivitäten durch einen einzelnen Schüler sind möglich
  • die Klasse mit den meisten Kilometern gewinnt 50€ für ihre Klassenkasse
  • Zeitraum: 25.01.2021 – 08.02.2021 (18:00 Uhr)
  • WICHTIG: nur originale Auszüge aus der App (sieheBeispiel unten) werden gezählt

Viel Spaß beim Bewegen!

Eure Sportlehrer

12.01.2021

Schul-Neustart 2021

Die momentane Lage lässt nur einen sehr eingeschränkten Schulstart im neuen Jahr zu. Nach deutschlandweiten Anlaufschwierigkeiten läuft aber nun der Fernunterricht relativ reibungslos. Überdies hat die Gemeinde Niefern SchülerInnen, die von zu Hause keinen Zugriff auf ein geeignetes Endgerät zum Fernlernen haben, dankenswerterweise mit Laptops ausgestattet. 

Die Abschlussklassen sind täglich in Kleingruppen mit den Hauptfächern im Präsenzunterrricht. Auch in der Notbetreuung sind im Moment 5-8 SchülerInnen vor Ort.

08.01.2021

Schulstart!

Am 11.1.2021 starten wir mit neuer Farbe im Flur, hübscher Winterdeko und Präsenzunterricht für Klasse 10. So sieht das aus:

Klasse 10 Hauptfachunterricht in 2 Gruppen jeweils im Klassenzimmer

Montag, Mittwoch Gruppe I 7.50Uhr-13.00Uhr

Dienstag, Donnerstag Gruppe II 7.50Uhr-13.00Uhr

Freitag Wahlpflichtgruppen 7.50Uhr-11.30Uhr

    >Französisch getrennt 10a in W131/ 10c in 212

Bitte beachtet schon bei Eintritt ins Gebäude die Abstandsregeln, Handdesinfektion, korrektes Maskentragen und das Essensverbot im Haus!

Nebenfächer über die Schulcloud.

Klasse 5-9 Videokonferenz mit dem Klassenlehrer immer montags

Klasse 5: 8.00Uhr

Klasse 6: 9.00Uhr

Klasse 7:10.00Uhr

Klasse 8: 11.00Uhr

Klasse 9: 12.00Uhr

  • Videounterricht, Kommunikation und Aufgaben über die Schulcloud, nicht deckungsgleich mit den Stundenplanzeiten
  • Klassenarbeiten können in Gruppen in Präsenz geschrieben werden
  • Notbetreuung (nach Anmeldung) im Physiksaal 7.50Uhr-13.00Uhr
  • Wichtige generelle Informationen über die Homepage
  • Tipps fürs erfolgreiche Lernen zu Hause gibt es hier:

S. Schleifer-Dürr

07.01.2021

Notbetreuung Klasse 5-7

Für die Inanspruchnahme der Notbetreuung ist Voraussetzung, dass beide Erziehungsberechtigten durch ihre berufliche Tätigkeit an der Betreuung gehindert sind.

Ist dies der Fall, so können Sie ohne weitere Formalitäten Ihr Kind ab sofort per Mail oder ab morgen telefonisch im Sekretariat anmelden.

Bitte geben Sie den Namen des Kindes, die Klasse und den konkreten Bedarf der Betreuungszeiten an. Zur Verfügung stehen die Zeiten Montag-Freitag von 7.50Uhr-13.00Uhr. Die Raumnummer findet sich am Vertretungsplanbrett. Ihr Kind bringt seine Schulsachen und ausreichend Verpflegung für die Hofpause mit.

Bitte erinnern Sie an die Handdesinfektion, die Abstandsregeln, die Maskenpflicht und das Essensverbot im Haus.

S. Schleifer-Dürr

05.01.2021

Information

Liebe Schüler, liebe Eltern,

heute wurde von der Landesregierung bekannt gegeben, dass die Schulen bis Ende Januar geschlossen bleiben. Eventuelle Ausnahmen für Abschlussklassen wurden angedeutet.

Wir werden am Freitag -sobald uns konkrete Informationen vorliegen- an dieser Stelle über die genauen Vorgaben und deren Umsetzung informieren. 

S. Schleifer-Dürr

30.12.2020

Neujahrsgruß

Wir wünschen allen ein gutes neues Jahr: Neue Pläne, neue Ideen, neue Motivation! Wir sind dankbar für alles, was im vergangenen Jahr möglich war und für die gute Gemeinschaft in der Schule.

Die Zeiten bleiben spannend. Es hätte keine Krise gebraucht, um unser Engagement, Weitsicht, Organisationskompetenz und den Zusammenhalt unter Beweis zu stellen.

Was diese Voraussetzungen angeht, ist uns auch um 2021 nicht bange. Wir haben sie: Neue Pläne, neue Ideen, neue Motivation! 

Bleiben Sie gesund!

S. Schleifer-Dürr