Videokonferenzen

Übersicht

Für das Homeschooling nutzen wir hauptsächlich das Videokonferenz-Tool von Zoom. Auf dieser Seite finden Sie die geltenden Nutzungsbestimmungen und Regeln.

Informationen zur Schul.cloud finden Sie hier.

Inhalte

Datenschutz
Handhabung
Problemlösung

Datenschutz

Ziel des Datenschutzes ist es, die Daten aller Beteiligten zu schützen. Dazu zählen die Daten der Schülerschaft und die der Lehrerschaft ebenso. Hier gelangen Sie zur Übersicht des Datenschutzes von Zoom.

Das Formular über die Einwilligung in die Teilnahme an Streaming (Echtzeitübertragung) und Videokonferenzen von zu Hause aus finden Sie unter Hilfreiches.

Handhabung

Die Nutzung des Videokonferenz-Tools wird von den Lehrkräften erklärt und das Wissen dazu im Rahmen der ersten Sitzung gefestigt. Die meisten unserer Schüler kennen die Abläufe bereits. Im Folgenden werden die Nutzungs- und Verhaltensregeln der Schule erläutert. Diese dienen nicht nur der Wahrung des Unterrichts, sondern auch der Einhaltung unseres schuleigenen Leitbildes. 

Nutzungs- und Verhaltensregeln:

Pünktlichkeit: Der Videokonferenz wird pünktlich beigetreten. Unentschuldigte „Zuspätkommer“ werden von laufenden Konferenzen ausgeschlossen und müssen alle Inhalte selbstständig nachholen.

Mikrofon: Das Mikrofon der Schüler ist grundsätzlich stumm geschalten und wird nur nach Aufforderung angeschalten.

Kamera: Die Kamera ist für die gesamte Dauer der Konferenz angeschalten. Das Gesicht der Beteiligten muss stets zu sehen sein. Absichtliches Wegdrehen der Kamera führt zum Konferenzausschluss. Ohne funktionierende Kamera ist eine Teilnahme nicht möglich.

Hintergrund: Schülern ist es nicht erlaubt, den Hintergrund per Überlagerung o.Ä. zu verändern.

Nebenaktivitäten: Private bzw. nicht-unterrichtliche Tätigkeiten sind während der Konferenz grundsätzlich verboten. Beim Verdacht auf derartige Tätigkeiten kann die Lehrkraft den Schüler aus der Videokonferenz ausschließen.

Problemlösung

Beim ersten Gebrauch des Tools, bei der ersten Konferenz, können vereinzelt Probleme auftreten. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um vom Benutzer selbst verursachte Probleme. Eine Überlastung der Server kann ebenso zu Problemen führen.

Für all diese Probleme gibt es auf der Website von Zoom ein ausführliches FAQ. Bitte sichten Sie dieses zuerst, bevor Sie sich an eine Lehrkraft wenden. 

Über uns

Wir sind eine dreizügige Realschule mit nahezu familiärem Charakter. Unter der Leitung von RRin S. Schleifer Dürr legen wir großen Wert auf schülernahes und Lernzuwachs-bestimmtes Lehren und Lernen. Schüler:innen, Schulleitung und Kollegium engagieren sich in besonderem Maße am Schulleben und schaffen so eine angenehme und freundliche Atmosphäre.

Kontakt

Adresse
Bischwiese 4
75223 Niefern-Öschelbronn

Ihre Anfrage
Das Sekretariat erreichen Sie unter 07233-964212 oder per E-Mail über unser Kontaktformular.