Schul.cloud

Übersicht

Für das Homeschooling nutzen wir – immer zeitlich begrenzt – die Schul.cloud. Wie sie funktioniert und was zu tun ist, wenn Probleme auftreten, wird auf dieser Seite erklärt.

Informationen zu Videokonferenzen finden Sie hier.

Inhalte

Einrichtung
Handhabung
Problemlösung

Einrichtung

Die Einrichtung findet grundsätzlich mit den KlassenlehrerInnen in der Schule statt. Über Nutzung und Anmeldung wurden die Erziehungsberechtigten per Anschreiben von der Schulleitung informiert.

Die entsprechenden Dateien können hier noch einmal angesehen werden. 

Das Meine Schul.cloud-Datenblatt für Schüler wird bei der Anmeldung ausgefüllt und muss sicher aufbewahrt werden, da dort Passwort und Verschlüsselungspasswort dokumentiert sind.

Sollte eine Anmeldung von Zuhause aus notwendig sein, kann dazu das Video angesehen werden. (Youtube-Video)

Handhabung

Die Benutzung der Plattform und der Umgang mit Chats, Channels oder dem Datenaustausch per Cloud werden ebenfalls von den Lehrkräften erklärt.

Hausaufgaben und Rückläufe:

– Hausaufgaben oder sonstige Arbeiten müssen rechtzeitig und vollständig an Lehrkräfte geschickt werden. Verspätete Abgabe oder unvollständige Aufgaben fließen in die Notengebung ein.

– Aufgaben im Umfang von mehr als einer Seite/einem Foto müssen als PDF geschickt werden. So wird nicht nur die Datenflut begrenzt, sondern auch sichergestellt, dass Aufgaben vollständig ankommen. (Wie sich ein PDF erstellen lässt, kann man z.B. auf YouTube herausfinden.) 

– Es gelten die allgemeinen Regeln hinsichtlich Höflichkeit, Sorgfalt und Rechtschreibung. 

– Für die Bearbeitung der Aufgaben wird den Schülern ausreichend Zeit eingeräumt.

Ergänzend zu diesen Bestimmungen finden Sie hier unsere Regeln zum Distanzunterricht.

Problemlösung

Bei Problemen im Umgang mit der Plattform bitten wir von sofortigen Anfragen an Lehrkräfte unbedingt abzusehen

Auf der Website der Schul.cloud findet sich ein ausführliches FAQ (häufige Fragen) zu allen relevanten Themen. Bitte sichten Sie zuerst dieses FAQ und melden sich erst dann bei einer Lehrkraft.

Verlust der Passwörter:

Es kommt vor, dass Schüler ihre eigenen Passwörter vergessen und auch ihr Datenblatt verlegen. In solch einem Fall können diese (sowohl normales Passwort als auch Verschlüsselungspasswort) über die gültige E-Mail-Adresse zurückgesetzt werden.

Was ein Verschlüsselungspasswort ist, wie man es einrichtet und es bei Verlust neu aufsetzt, lässt sich dem Video entnehmen.

 

Über uns

Wir sind eine dreizügige Realschule mit nahezu familiärem Charakter. Unter der Leitung von RRin S. Schleifer Dürr legen wir großen Wert auf schülernahes und Lernzuwachs-bestimmtes Lehren und Lernen. Schüler:innen, Schulleitung und Kollegium engagieren sich in besonderem Maße am Schulleben und schaffen so eine angenehme und freundliche Atmosphäre.

Kontakt

Adresse
Bischwiese 4
75223 Niefern-Öschelbronn

Ihre Anfrage
Das Sekretariat erreichen Sie unter 07233-964212 oder per E-Mail über unser Kontaktformular.